Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Während der Förderung

Hier finden Sie alle Infos, die während einer Projektförderung für Sie wichtig sind und werden rechtzeitig über Abgabefristen / Formate / Veranstaltungen informiert. 
Falls Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie bitte die Projektfachstelle.

Termine und Fristen

Austausch der Projektverantwortlichen am 01. Dezember 15-18 Uhr:

Deutsche und europäische Geflüchtetenplitik – Was hat das mit meinem Projekt zu tun?

Anmeldeschluss ist der 25. November 2020. Anmeldungen bitte per Mail an integrationsoffensive@agjf.de schicken.

Austausch der Projektverantwortlichen am 09. Dezember 15-18 Uhr:

Workshop Rassismuskritische Jugendarbeit

Anmeldeschluss ist der 02. Dezember 2020. Anmeldungen bitte per Mail an integrationsoffensive@agjf.de schicken.

Was muss ich bei der Planung einer öffentlichen Veranstaltung während der Förderung beachten?

Die Integrationsoffensive Baden-Württemberg hat Sie bei der Finanzierung Ihres Vorhabens sowie qualifizierend unterstützt und legt deshalb Wert darauf, in der Berichterstattung erwähnt zu werden.

Ein Hinweis „gefördert von der Integrationsoffensive durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg" genügt.

Falls Sie das Logo der Integrationsoffensive verwenden möchten, schreiben Sie bitte eine Mail an integrationsoffensive@agjf.de. Wir senden es Ihnen dann zu.

Werden im Zusammenhang mit dem geförderten Projekt Publikationen erstellt, bitten wir Sie um einen Hinweis auf die Förderung, entweder durch den Satz „gefördert von der Integrationsoffensive durch das Ministerium für Soziales und Integration des Landes Baden-Württemberg" im Text oder durch die Verwendung des Logos.


Bitte beachten Sie für Ihre Öffentlichkeitsarbeit auch den Leitfaden Öffentlichkeitsarbeit. Hier finden Sie ein paar grundlegende Infos zum Thema.
[Download Leitfaden Öffentlichkeitsarbeit]

Kann mein Projekt auch länger als zwei Jahre gefördert werden?

Prinzipiell ist die Idee der Integrationsoffensive, Projekten einen Anstoß zum Start zu geben, damit diese dann in eine kommunale Förderung übergehen oder eigenständig Mittel zur Weiterfinanzierung suchen. Dies fördern wir beispielsweise durch unseren Öffentlichkeitsarbeitsworkshop, der auch die Akquise von Geldern behandelt.
Projekte können nach der zweijährigen Förderphase keinen Antrag auf Verlängerung stellen, der Träger kann sich aber wieder neu (mit neuem Projekt) bei der Integrationsoffensive bewerben. Prinzipiell fließt in die Bewertung der Anträge nicht mit ein, ob der Träger schon vorher gefördert wurde oder nicht. Das bedeutet, dass Ihr Träger, wie alle anderen Träger auch, eine Chance hat, durch den Beirat der Integrationsoffensive für eine Förderung ausgewählt zu werden oder nicht.
In Einzelfällen fördert die Integrationsoffensive Projekte auch im dritten Jahr. Voraussetzung dafür ist, dass die Förderung einen Übergang in eine kommunale oder eine Drittmittel-Förderung darstellt.  Sie sollten aber in jedem Fall begründen, warum derzeit keine kommunale Weiterförderung möglich ist und eine langfristige Perspektive für das Projekt aufzeigen.

Copyright 2021. All Rights Reserved.

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa.